Nachrichten

Ich ziehe nach Porec!


Mark S. ein junger Wirtschaftswissenschaftler, frisch aus der Hochschule in Zagreb. Er wollte einen Arbeitsplatz in seinem Beruf finden, hatte jedoch kein Glück und hat nichts passendes gefunden. Er hat über die Möglichkeit, über Zagreb hinaus, nach Jobs zu suchen, jedoch in Kroatien. Nach einem Monat auf der Suche, Gesprächen mit Eltern und Freunden über seine Möglichkeiten hat er sich entschlossen: „Ich werde nach Porec ziehen!“. Kurz darauf zog Mark um, hat seinen neuen Job im neuen Arbeitsplatz begonnen, in einer ihm fast unbekannten Umgebung. Wir haben ihn gefragt, was ihn dazu bewogen hat einen Job in Porec anzunehmen.
„Ich habe es für eine gute Möglichkeit gehalten, mein eigenes Leben auf die Beine zu stellen und ohne meine Eltern zu leben. Ich habe mir Jobangebot in Split, Zadar, Rijeka und Porec angesehen. Als Kind war ich in Istrien auf Urlaub, ich habe mich aus diesem Grund für Porec entschieden, da ich mir der Umgebung bewusst war und mir das Klima wirklich gefällt. Ich bin nun für nur knapp einen Monat hier und finde es großartig, die Einheimischen sind sehr liebenswürdig und empfänglich und es gibt nicht sehr viele Touristen, nur wenn diese mit einer Jacht andocken. Mir wurde von vielen Personen gesagt, dass ich es in der Hauptreisezeit, auf Grund der Flut von Touristen, hassen werde, ich denke jedoch dass sie damit falsch liegen. Genau dann wird es die lustigste Zeit in der Stadt, all die Events, Konzerte und Clubs mit DJs der ganzen Welt. Was gibt es besseres? Sonne, Meer, Clubs und natürlich mein neuer Arbeitsplatz hat mich hierher gezogen!“
Es scheint als ob Mark seinen Umzug nach Porec nicht bereuen wird und wenn auch Sie sich ein Bild der Schönheit dieser Stadt in Istrien machen wollen, dann sehen Sie sich unser aktuelles Inventar auf der Angebote Seite an und vielleicht finden auch Sie ein passendes Haus oder eine Wohnung die Ihren Bedürfnissen entspricht!